Jan Cornelius

Greta Schoon

Großen Einfluss übte die renommierte niederdeutsche Dichterin Greta Schoon auf Jan Cornelius aus, der er freundschaftlich verbunden war. Mit seinen Vertonungen der Dichtung Greta Schoons, die 1992 auf der CD "En Vögelfeer" erschienen, brachte er nicht nur seine Verehrung für die verstorbene Lyrikerin zum Ausdruck sondern betrat für sich auch musikalisches Neuland. Mit seiner 1994 erschienen CD "Tiedenloop", die nur von ihm geschriebene Texte und Melodien beinhaltet, entwickelt Jan Cornelius endgültig seinen eigenen unverkennbaren Stil.


Startseite Aktuelles Tourplan Discographie Texte Links Kontakt